Loading...

Kindertagesstätte PUSTEBLUME

Kita Pusteblume 2018-10-02T11:19:41+00:00

„Nichts ist im Verstand,
was nicht vorher in den Sinnen war.“ Maria Montessori

Unsere beiden Häuser befinden sich im Herzen der Natur, direkt am Wandlitzsee gelegen. Als besonderes Highlight bieten wir unseren Kindern 3 Spielplätze, von denen einer als Abenteuerspielplatz angelegt ist.

Sommerfest mit fleißigen Handwerkern

“Um ein Handwerk zu beherrschen braucht es Zutrauen und das Ausprobieren. Hier haben Sie und Ihre Kinder die Möglichkeit dazu.“ Mit diesen Worten eröffnete Einrichtungsleiterin Jana Pagel das diesjährige Sommerfest unter dem Motto „Wer will fleißige Handwerker seh’n“ der AWO-Kita „Pusteblume“ in Wandlitz. Und so nutzten große und kleine Handwerker das milde Wetter, um sich handwerklich auf dem Kitagelände zu betätigen.
Auch in diesem Jahr überraschten die Erzieher ihre Kinder und Eltern mit fantasievollen und liebevoll gestalteten Aktionsbereichen. Ein Bagger lud ein, sich wie ein richtiger Bauarbeiter zu fühlen. In der Backstube nebenan wurden köstliche Kekse hergestellt. Auch eine Gärtnerei, ein Häuslebauer und ein Maler fehlten nicht.
Jeder Handwerker erhielt einen kleinen Preis als Dankeschön. Stärken konnten sich alle Besucher bei Eis, Kaffee, Kuchen und Bratwurst.
Wer mehr von Wandlitz sehen wollte, hatte die Möglichkeit, dies bei einer Rundfahrt in einem knallroten, alten Feuerwehrcabriolet umzusetzen.
Die Kita bedankt sich bei den Sponsoren Gierth & Herklotz OHG, Sodexo, Eberswalder Wurstwaren, Lidl, FFW Klosterfelde, Spar-kasse Barnim und den vielen fleißigen Kuchenbäckern.

Astrid Fritzsche, Kita „Pusteblume“ in Wandlitz

Unser Insektenhotel wartet auf die ersten Gäste!

Gespannt warteten die Kinder der Kita Pusteblume auf die feierliche“ Eröffnung“ des Insektenhotels. Kitaleiterin Jana Pagel zerschnitt symbolisch die große rote Schleife und öffnete so die Türen des neuen Hotels. Fleißig hatten die Kitakinder in den letzten Monaten für Füllstoff gesorgt. Schilfrohr, verschiedene Zapfenarten, Baumscheiben und vieles mehr an Naturmaterialen sorgen nun für ein gemütliches Heim für Insekten. Die Eltern der Kinder hatten zuvor das Gestell für das Insektenhotel zusammen gezimmert und einen geeigneten Standort gefunden.

Da die Insekten Nahrung brauchen, wurde zusammen mit der Eröffnung des Insektenhotels gleich eine Pflanzaktion verbunden. Die kleinen Naturkundler brachten verschiedene Samensorten in die Erde. Wie wichtig Wildbienen sind, welchen Lebensraum sie brauchen und warum eine Königin bei den Bienen so wichtig ist, erklärten Mitglieder des Imkervereins Bernau. Natürlich wurde auch ausgiebig Honig geschleckert.

Das Projekt Insektenhotel unterstützt einmal mehr die Schwerpunktorientierung der Kita auf Natur und Umwelt und die damit verbundenen Aktivitäten.

Die Projektförderung erfolgte über Lottomittel des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft.

Vielen Dank an den Fördermittelgeber und an alle ehrenamtlichen Unterstützer!

 

Jana Pagel- die neue Leiterin der Kita Pusteblume

Ein neues und doch bekanntes Gesicht in der Kita Pusteblume. Jana Pagel ist seit 2010 als Erzieherin in der Kita Pusteblume. Die letzten zwei Jahre war sie immer dicht an Elvira Wollenbergs Seite, um so viel wie möglich von der erfahrenen Leiterin zu lernen. Seit dem 1. Juni ist Jana Pagel nun  die neue Leiterin der Kita Pusteblume. Elvira Wollenberg, nun im verdienten Ruhestand, hat den Staffelstab gern an Jana Pagel übergeben. Sie ist sich sicher, dass Jana Pagel gut in die alten Fußstapfen passt und viele neue Spuren machen wird.

Willkommen, Jana Pagel!

Sportliche Mathematiker

So schnell wird aus einer Sportstunde eine Rechenstunde.
Ein kleines Beispiel für die tägliche Entdeckerfreude bei Kindern.
Krippenkinder der AWO Kita Pusteblume Wandlitz entdecken (teilbare) Mengen und Formen .
Es bereitete Freude, die Kästchen zu durchspringen und abzulaufen. Dann wurden die Holzkegel entdeckt. Fragende Gesichter und das Experiment begann:  Ist für jedes Kästchen ein Kegel da? Wie viele passen in ein Kästchen? Wie lang wird eine Reihe mit aneinandergestellten Kegeln und kann man im Slalom um sie herum laufen?  Weiterhin viel Erfolg beim Erforschen eurer Umwelt, liebe Kinder.

Astrid Fritzsche
AWO Kita Pusteblume Wandlitz

Erste Freischwimmer in Wandlitz entdeckt

Der bisher  eiskalte Wandlitzsee lockt noch niemanden zum Baden. Doch gegen Trockenübungen hat hier kaum einer etwas. Die Krümelmonster der AWO Kita Pusteblume zeigen wie es geht. Man nehme einen Sack Schnipsel, verteile ihn wild im Raum und los geht’s…

Astrid Fritzsche
AWO Kita Pusteblume Wandlitz

Unser Team arbeitet nach den Grundsätzen der elementaren Bildung.

Wir sprechen die gesamte Sinnesentwicklung der Kinder an und motivieren sie zum Tätigsein in folgenden Lernbereichen:

  • Übungen des praktischen und täglichen Lebens
  • Mahlzeiten, Gesundheit und Schlaf
  • soziale und emotionale Entwicklung
  • Spiele in jeglicher Form (z. B.: Rollen-, Fantasie-, Bewegungs-, Gesellschafts- und didaktische Spiele)
  • Musik, Tanz und bildende Kunst
  • Sprachentwicklung
  • mathematische Kompetenz
  • interkulturelles Lernen
  • bauen und konstruieren
  • Bewegung und Entspannung
  • Natur-, Umgebungs- und Fachwissen
  • kognitive Entwicklung

Kinder lernen und entwickeln Fähigkeiten durch Spiel – spielen heißt lernen.

Jeder Tag in der Kita Pusteblume in Wandlitz wird für Ihr Kind viele Anregungen bieten und damit eine spannende Herausforderung und ein großes Erlebnis sein.

Darüber hinaus halten wir engen Kontakt zu:

  • den Grundschulen in Wandlitz und Klosterfelde
  • anderen Kitas
  • den Senioren unseres Ortes
  • der Gemeinde und ihren Einrichtungen wie Strandbad, Bibliothek und BarnimPanorama
  • dem Oberstufenzentrum Wandlitz

Was können Sie von uns erwarten?

Der wichtigste Kontakt jedoch besteht mit Ihnen – den Eltern. Als einen Schwerpunkt in unserer Arbeit sehen wir die Entwicklung der Familienbildung. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den Eltern an:

  • Entwicklungsgespräche
  • Dokumentation der individuellen Bildungsprozesse der Kinder
  • Themenelternabende
  • Feste, Aktionen, Ausflüge

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag von 06:00 bis 18:00 Uhr

Anzahl der Kinder

  • 216 Kinder

Altersgruppen

  • Krippe: ab der 9. Woche bis 3 Jahre
  • Kindergarten: 3 bis 6 Jahre bzw. bis zur Einschulung

Gruppenstruktur

  • Regelgruppen

Pädagogisches Personal

  • Staatlich anerkannte Erzieherin / staatlich anerkannter Erzieher

Essenversorgung

  • gesunde und regelmäßige Mahlzeiten
  • Essenanbieter: „Sodexo“
  • Vollverpflegung

Tagesablauf

ab 6.00 Uhr Begrüßung der Kinder, Freispiel, didaktische Spiele
ab 8.00 Uhr gemeinsames Frühstück in den Kindergruppen
ab 9.00 Uhr
  • Lernangebote / Vorschule
  • Freispiel
  • Aufenthalt im Freien
  • Zusätzliche Angebote durch externe Anbieter: musikalische Früherziehung, Englisch
ab 10.45 Uhr Mittagessen in der Krippe
ab 11.00 Uhr Mittagessen im Kindergarten
ab 12.00 Uhr Schlaf-, Ruhe- und Entspannungsphase
ab 14.30 Uhr Vesper
ab 15.00 Uhr
  • Freispiel
  • didaktische Spiele
  • Aufenthalt im Freien
  •  zusätzliche Angebote durch externe Anbieter und durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita:
  • musikalische Früherziehung
  • Englisch
  • Musik und Tanz
  • malen und basteln
  • Kinderforschergarten
18.00 Uhr unsere Einrichtung wird geschlossen

Zusätzlich bieten wir Ihren Kindern in der Kita Pusteblume interne und externe Angebote wie zum Beispiel:

  • Musik und Tanz
  • malen und basteln
  • Yoga für Kinder
  • Bewegungsspiele für Kleinkinder
  • Englisch
  • musikalische Früherziehung
  • Kinderforschergarten
  • kompensatorische Sprachförderung
Jetzt helfen – lassen Sie uns gemeinsam die Welt ein bisschen besser machen!

Zu unserer SPENDEN-Seite…

Einen Aufnahmeantrag finden Sie auf der Hauptseite „Kindertagesstätten“.

Kontakt

AWO Kita Pusteblume

Oben Bild 1: sabine meyer / pixelio.de
Oben Bild 2: Torsten Schröder / pixelio.de
Oben Bild 3: Tobias Sellmaier / pixelio.de
Oben Bild 4: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de